Sie sind hier: Home > Pro und Contra > «Antibiotika nicht prophylaktisch einsetzen» oder «Die Natur würde verlieren» – Debatte zu den Agrarinitiativen

«Antibiotika nicht prophylaktisch einsetzen» oder «Die Natur würde verlieren» – Debatte zu den Agrarinitiativen

  • SP-Ständerat Roberto Zanetti unterstützt die Volksbegehren, SVP-Nationalrat Alois Huber lehnt sie ab.
  • Die beiden Politiker aus der Grossregion Nordwestschweiz schreiben über ihre Beweggründe.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00