Sie sind hier: Home > Bundesrat > AstraZeneca bleibt unerwähnt: Die PR-Pirouette von Alain Berset

AstraZeneca bleibt unerwähnt: Die PR-Pirouette von Alain Berset

  • Die Schweiz habe von Anfang an auf mRNA-Impfstoffe gesetzt und impfe als eines der wenigen Länder exklusiv damit, erklärt Gesundheitsminister Alain Berset im Gespräch mit einer deutschen Zeitung.
  • Die Äusserung von Berset verzerrt die leidvolle Geschichte der Schweizer Impfstoffbeschaffung.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00