Sie sind hier: Home > CO2-Ausstoss > Ausgerechnet die klimafreundlichen Städte heizen besonders oft mit Öl und Gas – jetzt drohen Verbote und Zwang

Ausgerechnet die klimafreundlichen Städte heizen besonders oft mit Öl und Gas – jetzt drohen Verbote und Zwang

  • Niemand in der Schweiz propagiert den Klimaschutz so sehr wie die linken Städte.
  • Dabei zeigen Zahlen: Geht’s ums Heizen, sind sie oft gar nicht fortschrittlich.
  • Im Gegenteil. Verbote oder Zwang könnten dies ändern.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00

Verwandte Themen