Sie sind hier: Home > Nationalrat > Ausgerechnet Scharfmacher Glarner wird Präsident der Staatspolitischen Kommission

Ausgerechnet Scharfmacher Glarner wird Präsident der Staatspolitischen Kommission

  • Zwei der 16 gewählten Aargauer Nationalräte übernehmen gewichtige Funktionen.
  • Ruth Humbel steht der Gesundheitskommission vor, Andreas Glarner übernimmt die Staatspolitische Kommission.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00