Sie sind hier: Home > Blaulicht > Brandsatz in Buchs: Festnahme eines 24-jährigen Schweizers

Brandsatz in Buchs: Festnahme eines 24-jährigen Schweizers

  • Die rasch eingeleiteten Ermittlungen führten die Kantonspolizei zu einem 24-jährigen Mann aus der Region.
  • Er steht unter dringendem Tatverdacht, am Samstag einen Brandsatz bei einer privaten Liegenschaft in Buchs deponiert zu haben.
  • Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00