Sie sind hier: Home > Gemeindeversammlung > Budget 2020: Wikon schreibt im nächsten Jahr schwarze Zahlen

Budget 2020: Wikon schreibt im nächsten Jahr schwarze Zahlen

  • Das Budget des nächsten Jahres schliesst mit einem kleinen Gewinn ab.
  • Der Steuerfuss sinkt von 2.5 auf 2.4 Punkte. Der Kanton verlangt die Steuersenkung wegen der Aufgaben- und Finanzreform (AFR18) von allen Luzerner Gemeinden.
  • Die höchsten Ausgaben hat Wikon im Gesundheits-, im Sozial- und im Bildungsbereich.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00