Sie sind hier: Home > SBB > Bund greift ein und verpflichtet SBB nach tödlichem Unfall zu Massnahmen

Bund greift ein und verpflichtet SBB nach tödlichem Unfall zu Massnahmen

  • Nach dem tödlichen Unfall wegen einer defekten Zugtüre schreitet der Bund ein: Das Bundesamt für Verkehr verpflichtet die SBB zu Massnahmen, um das sichere Funktionieren der Wagentüren zu gewährleisten.
  • Dazu gehören bessere Anzeigen, später der Ersatz der Türsteuerung.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00