Sie sind hier: Home > Bundesgericht > Corona-Erwerbsersatz verweigert: Masseurin wehrt sich erfolgreich gegen Aargauer Behörde

Corona-Erwerbsersatz verweigert: Masseurin wehrt sich erfolgreich gegen Aargauer Behörde

  • Eine selbstständige Masseurin beantragt eine Entschädigung für coronabedingte Erwerbsausfälle.
  • Es folgt ein Rechtsstreit, der bis vor Bundesgericht führt.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00