Sie sind hier: Home > Aargau > Corona kostet den Aargau bisher gegen 300 Millionen Franken – welcher Posten am schwersten wiegt

Corona kostet den Aargau bisher gegen 300 Millionen Franken – welcher Posten am schwersten wiegt

  • Die Massnahmen zur Bekämpfung der Coronapandemie belasten den kantonalen Finanzhaushalt.
  • Zwar ist nicht abschliessend zu sagen, wie hoch die Ausgaben sein werden, aber einen Zwischenstand haben wir berechnet.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00