Sie sind hier: Home > Cyberkriminalität > Cyberangriff auf Seco: Hacker erbeuten Liste mit 130’000 Firmen, die einen Covid-Kredit beantragt haben

Cyberangriff auf Seco: Hacker erbeuten Liste mit 130’000 Firmen, die einen Covid-Kredit beantragt haben

  • Unbekannte haben die EasyGov-Plattform gehackt und eine Liste mit Namen von bis zu 130'000 Unternehmen gestohlen.
  • Diese hatten im Jahr 2020 einen Covid-19-Kredit beantragt.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00