Sie sind hier: Home > Heitere Open Air > Das offizielle Heitere Open Air ist abgesagt – ein Alternativprogramm ist in Planung

Das offizielle Heitere Open Air ist abgesagt – ein Alternativprogramm ist in Planung

  • Am Mittwoch hat der Bundesrat darüber informiert, wie er sich die nächsten Schritte bezüglich Grossveranstaltungen vorstellen könnte.
  • Ab Juli sollen Veranstaltungen mit bis 3000 Personen mit stark einschränkenden Schutzkonzepten möglich sein.
  • Das Heitere Open Air kann deshalb nicht in der geplanten Vollversion stattfinden.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00