Sie sind hier: Home > Fussball > Das Protokoll seines ersten Arbeitstages: Der neue Nati-Trainer Murat Yakin ist ergriffen von Stolz – doch zuerst waren Zweifel

Das Protokoll seines ersten Arbeitstages: Der neue Nati-Trainer Murat Yakin ist ergriffen von Stolz – doch zuerst waren Zweifel

  • In knapp vier Wochen führt Murat Yakin die Nati im WM-Qualifikationsspiel gegen Italien an.
  • Der Job als Nationaltrainer erfüllt ihn mit grossem Stolz.
  • Das Protokoll seines ersten Arbeitstages.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00