Sie sind hier: Home > Interview zum Wochenende > «Dass das ‹Rainli› solche Diskussionen ausgelöst hat, war für mich überraschend»

«Dass das ‹Rainli› solche Diskussionen ausgelöst hat, war für mich überraschend»

  • Zehn Jahre ist es her, seit Robert Alberati mit der Umgestaltung des «Rainli» die Zofinger Gemüter erhitzt hat.
  • Alberati hat in den letzten 35 Jahren aber nicht nur das Gesicht der Zofinger Altstadt massgeblich mitgeprägt.
  • Unter anderem hat Alberati das Feuerwehrmagazin Zofingen, die katholische Kirche Strengelbach, die Neue Aargauer Bank in Zofingen oder die Migros Klubschule Zofingen gebaut, bzw. umgestaltet.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00