Sie sind hier: Home > Schweizer Armee > Die Armee kann bei ihren Immobilien nicht so viel Geld sparen wie vorgesehen

Die Armee kann bei ihren Immobilien nicht so viel Geld sparen wie vorgesehen

  • Eigentlich hätte die Armee den Wiederbeschaffungswert ihrer Immobilien um einen Drittel senken sollen.
  • Dieses Ziel wird sie nun aber verfehlen, stellt die Eidgenössische Finanzkontrolle fest.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00