Sie sind hier: Home > Rente > Die CVP rüttelt am Tabu der Witwenrente

Die CVP rüttelt am Tabu der Witwenrente

  • Die CVP will die AHV-Rente für Ehepaare erhöhen und die gefühlte Heiratsstrafe beseitigen.
  • Um dieses lang ersehnte Ziel zu erreichen, zeigt sie sich offen für Anpassungen bei der Witwenrente.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00