Sie sind hier: Home > Luzern > Die Hochwassersituation im Kanton Luzern bleibt sehr angespannt

Die Hochwassersituation im Kanton Luzern bleibt sehr angespannt

  • Die Hochwassersituation im Kanton Luzern ist nach wie vor angespannt.
  • Der Pegel des Vierwaldstättersees steigt weiter an und die Situation bleibt kritisch.
  • Bei der Luzerner Polizei gingen in den letzten 22 Stunden rund 20 Ereignismeldungen ein.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00