Sie sind hier: Home > Klima > Die Schweiz verfehlt ihr CO2-Ziel: Damit steigen für Hausbesitzer und Mieter die Kosten

Die Schweiz verfehlt ihr CO2-Ziel: Damit steigen für Hausbesitzer und Mieter die Kosten

  • Die CO2-Emissionen aus Brennstoffen wie Heizöl oder Erdgas sind 2020 kaum gesunken.
  • Weil die Schweiz damit ihr CO2-Ziel nicht erreicht, steigt die CO2-Abgabe um 25 Prozent.
  • Das hat Auswirkungen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00