Sie sind hier: Home > Aargau > Diese Kranführerin arbeitet auf der grössten Aargauer Baustelle: «Es ist der schönste Arbeitsplatz, den es gibt»

Diese Kranführerin arbeitet auf der grössten Aargauer Baustelle: «Es ist der schönste Arbeitsplatz, den es gibt»

  • Iris Harnischs Arbeitsalltag spielt sich hoch oben auf einem Kran ab, 42 Meter über dem Boden.
  • Die Habsburgerin ist eine von wenigen weiblichen Kranführerinnen schweizweit.
  • Sie baut auf der aktuell grössten Baustelle im Aargau – dem Neubau des Kantonsspitals Baden.
  • Zu Besuch in ihrer Führerkabine.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00