Sie sind hier: Home > Covid-Zertifikat > Dozentin und Studentin reichen Beschwerde gegen Zertifikatspflicht an der Fachhochschule Nordwestschweiz ein

Dozentin und Studentin reichen Beschwerde gegen Zertifikatspflicht an der Fachhochschule Nordwestschweiz ein

  • Nach der Kündigung eines Professors, knapp 400 Unterschriften von Studierenden und der Gründung einer Interessengemeinschaft gehen Zertifikatsgegner juristisch gegen die FHNW vor.
  • In einer Beschwerde fordern sie die Aufhebung der Zertifikatspflicht – die Fachhochschule hält aber daran fest.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00