Sie sind hier: Home > Mobilität > E-Fahrzeuge nehmen zu: Das ist gut für die Umwelt – oder?

E-Fahrzeuge nehmen zu: Das ist gut für die Umwelt – oder?

  • 180 Prozent mehr Elektrofahrzeuge als noch im Mai 2020 befahren diesen Frühling Schweizer Strassen und Gelände.
  • Alle brauchen sie Batterien, doch die dafür benötigen Ressourcen an Land werden knapp.
  • Nun suchen Glencore und finden sie in der Tiefsee.
  • Das wirft Fragen auf, und mit diesen beschäftigt sich nun auch das Schweizer Parlament.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00