Sie sind hier: Home > Aargau > Eben noch Sozialhilfe-Spitzenreiter – jetzt will Spreitenbach den Steuerfuss schon wieder senken

Eben noch Sozialhilfe-Spitzenreiter – jetzt will Spreitenbach den Steuerfuss schon wieder senken

  • Bereits zum zweiten Mal in Folge beantragt der Gemeinderat von Spreitenbach einen tieferen Steuerfuss, diesmal um fünf auf 100 Prozent.
  • Das wären acht Prozent innert zwei Jahren.
  • Finanzvorsteher Roger Mohr erklärt, warum es Spreitenbach so gut geht.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00