Sie sind hier: Home > Corona-Virus > Ein letztes Mal zu Besuch – wenn Angehörige in einem Altersheim sterben

Ein letztes Mal zu Besuch – wenn Angehörige in einem Altersheim sterben

  • Susanne Stalder erzählt, wie sie den Tod ihrer Mutter im Alters- und Pflegeheim Sennhof miterlebte, während dort Corona wütete.
  • Nur dank einem Zufall konnte Stalder die letzten Stunden ihrer Mutter an ihrer Seite verbringen.
  • Für Corona-Leugner hat sie kein Verständnis
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00