Sie sind hier: Home > Corona-Impfung > «Es ist unmöglich, im Rekordtempo Impfstoffe zu entwickeln» – die Bedenken der Impfskeptiker sind gross

«Es ist unmöglich, im Rekordtempo Impfstoffe zu entwickeln» – die Bedenken der Impfskeptiker sind gross

  • Es gehe zu schnell, die Vakzine seien genmanipuliert, die Wirkung liesse sich noch gar nicht abschätzen.
  • Dies sind nur einige der Kritikpunkte vieler Menschen, die sich vor einer Corona-Impfung fürchten.
  • Wir beantworten die drängendsten Fragen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00