Sie sind hier: Home > Schweiz > Falsche Impfausweise gegen Bitcoin: Impfskeptiker umgehen Datenleck im Internet

Falsche Impfausweise gegen Bitcoin: Impfskeptiker umgehen Datenleck im Internet

  • Impfmuffel werden mit dubiosen Angeboten geködert.
  • Wenn diese geliefert würden, stehen Käufer vor einem Problem.
  • Die Schweizer Behörden sind den Betrügern indes noch nicht auf den Fersen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00