Sie sind hier: Home > Regierungsrat > Gallati sagt «Ja, aber»: Kanton begrüsst Öffnungsvorschläge des Bundes, mahnt wegen steigender Zahlen aber zur Vorsicht

Gallati sagt «Ja, aber»: Kanton begrüsst Öffnungsvorschläge des Bundes, mahnt wegen steigender Zahlen aber zur Vorsicht

  • Der Regierungsrat ist mit den meisten Vorschlägen des Bundes für Lockerungen der Coronamassnahmen ab dem 22. März einverstanden.
  • Gesundheitsdirektor Jean-Pierre Gallati warnt aber vor zu grossen Öffnungsschritten.
  • Und er kritisiert, weder Restaurants mit offenen Terrassen noch Kulturbetriebe mit begrenzter Besucherzahl liessen sich im Aargau rentabel betreiben.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00