Sie sind hier: Home > Aargau > Giftstoff im Trinkwasser: Zwei Aargauer Wasserfassungen vom Netz genommen

Giftstoff im Trinkwasser: Zwei Aargauer Wasserfassungen vom Netz genommen

  • Im Aargau wurden in etwa zehn Prozent der Trinkwasserproben Rückstände des Pestizides Chlorothalonil nachgewiesen.
  • Ab einer bestimmten Konzentration kann der Stoff krebserregend wirken.
  • Zwei Wasserfassungen mussten umgehend vom Netz genommen werden.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00