Sie sind hier: Home > Blaulicht > Hochdorf: Anhängerzug überschlägt sich – niemand verletzt

Hochdorf: Anhängerzug überschlägt sich – niemand verletzt

Am Donnerstagabend verunfallte ein Anhängerzug zwischen Urswil und Ballwil. Verletzt wurde niemand. Die Strasse musste für Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend um ca. 17.15 Uhr, in Hochdorf. Ein Chauffeur fuhr mit seinem Anhängerzug von Urswil über die Ballwilstrasse in Richtung Ballwil. Im Schneesturm kam ihm auf der Höhe Langmatt ein Auto entgegen. Als er deswegen etwas mehr rechts an den Strassenrand steuerte, kam der Anhängerzug von der Strasse ab und überschlug sich. Verletzt wurde niemand. der Sachschaden am Fahrzeug liegt bei rund 40’000 Franken.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Oberseetal und Hochdorf. Die Strasse musste bis kurz vor Mitternacht gesperrt werden.

Bild: Kapo LU