Sie sind hier: Home > Blaulicht > Hornussen/A3: 22-Jährige schläft am Steuer ein – Totalschaden

Hornussen/A3: 22-Jährige schläft am Steuer ein – Totalschaden

  • Eine junge Automobilistin verursachte letzte Nacht auf der A3 einen Selbstunfall.
  • Sie blieb unverletzt, am Wagen entstand jedoch Totalschaden.
  • Mutmasslich war sie am Steuer eingeschlafen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00