Sie sind hier: Home > Landwirtschaft > In der Aprikosen-Kontroverse wehrt sich Pro Natura Aargau : «Die Früchte wachsen nicht nur in Schutzzonen»

In der Aprikosen-Kontroverse wehrt sich Pro Natura Aargau : «Die Früchte wachsen nicht nur in Schutzzonen»

  • Pro Natura Aargau weist den Vorwurf zurück, der Verband würde ökologische Landwirtschaft bekämpfen.
  • Das sieht der Aargauer Verband der Obstproduzenten anders.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00