Sie sind hier: Home > Aargau > Kantonsweit höchste Dioxinwerte im Boden gemessen: Steht die Kehrichtverbrennungsanlage Turgi am falschen Ort?

Kantonsweit höchste Dioxinwerte im Boden gemessen: Steht die Kehrichtverbrennungsanlage Turgi am falschen Ort?

  • In zwei Bodenproben bei der Kehrichtverbrennungsanlage (KVA) Turgi wurden in den 1990er-Jahren zu hohe Dioxinwerte gemessen.
  • Nun zeigen Recherchen der AZ: Die Werte sind kantonsweit die höchsten.
  • Zudem ist der Standort der KVA problematisch, weil sie in einer Mulde steht und in Turgi oft eine ungünstige Wetterlage herrscht.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00