Sie sind hier: Home > Buchs > Keine Sozialromantik im «Little Istanbul» an der Aarauerstrasse

Keine Sozialromantik im «Little Istanbul» an der Aarauerstrasse

  • Die wenigen verbliebenen Schweizer Unternehmer im Buchser «Little Istanbul» können dem Multikulti nur bedingt etwas abgewinnen.
  • Zunehmend Sorgen machen sich auch die Brüder Philipp (62) und Raphael Schmid (59), die mit ihrer Firma an der Aarauerstrasse ansässig sind.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00