Sie sind hier: Home > Rothrist > Keine Steuererhöhung in Rothrist trotz Schulden und negativem Ergebnis

Keine Steuererhöhung in Rothrist trotz Schulden und negativem Ergebnis

  • Das Budget 2022 weist in Rothrist ein operatives Ergebnis von minus 1,48 Millionen Franken aus.
  • Zudem warnt die Gemeinde vor ungebremst steigenden Schulden, wenn keine Gegenmassnahmen getroffen werden.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00