Sie sind hier: Home > Nationalrat > Lehrling beschimpft Andreas Glarner auf Instagram und wird verurteilt – SVP-Mann trotzdem gegen Lösch-Pflicht für soziale Medien

Lehrling beschimpft Andreas Glarner auf Instagram und wird verurteilt – SVP-Mann trotzdem gegen Lösch-Pflicht für soziale Medien

  • Ein Solothurner Lehrling wurde kürzlich von der Bundesanwaltschaft verurteilt, weil er SVP-Nationalrat Andreas Glarner auf Instagram übel beschimpft hatte.
  • Dieser ist bekannt dafür, selbst zu provozieren und sagt, bei Einträgen auf sozialen Plattformen müsse die Justiz entscheiden, was erlaubt sei.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00