Sie sind hier: Home > Kriminalität > Mafia im Aargau tief verankert? Kantonspolizei braucht mehr Stellen zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität

Mafia im Aargau tief verankert? Kantonspolizei braucht mehr Stellen zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität

  • FDP-Grossrat Stefan Huwyler will von der Regierung wissen, wie der Kanton gegen Mafia-Strukturen vorgeht, die offenbar im Aargau existieren.
  • Die Kantonspolizei hat schon 2017 eigene Fachgruppen geschaffen, die sich mit der Strukturkriminalität befassen – und will künftig mehr Personal für deren Bekämpfung einsetzen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00