Sie sind hier: Home > Parteipolitik > Mathias Reynard und Priska Seiler Graf geben das Rennen um das Präsidium der SP Schweiz auf

Mathias Reynard und Priska Seiler Graf geben das Rennen um das Präsidium der SP Schweiz auf

  • Weil Mathias Reynard Walliser Staatsrat werden will, gibt auch seine Co-Kandidatin den Kampf um das Präsidium der SP Schweiz auf.
  • Eine Einzelkandidatur komme nicht in Frage, erklärt die Zürcher Nationalrätin.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00