Sie sind hier: Home > Forstwirtschaft > Mengensteuerung beim Holz: Gibt es im Schweizer Wald ein Kartell?

Mengensteuerung beim Holz: Gibt es im Schweizer Wald ein Kartell?

  • Waldbesitzer und Holzindustrie versuchen, die Holzmenge auf dem Markt zu steuern.
  • Das könnte im Konflikt mit dem Kartellgesetz stehen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00