Sie sind hier: Home > Vandalismus > Mit 13 Videokameras: Neuenhof sagt den Schulhaus-Vandalen den Kampf an

Mit 13 Videokameras: Neuenhof sagt den Schulhaus-Vandalen den Kampf an

  • Patrouillen von Polizei und Sicherheitsdienst auf Schulareal brachten keinen Erfolg – nun sagt Neuenhof den Vandalen mit Videokameras den Kampf an.
  • Der Gemeindeammann hofft auf eine Entschärfung.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00