Sie sind hier: Home > Gerichtsurteil > Nach Traktor-Unfall mit 18 Verletzten in Wohlen: Staatsanwaltschaft verurteilt Lenker

Nach Traktor-Unfall mit 18 Verletzten in Wohlen: Staatsanwaltschaft verurteilt Lenker

  • Im Juli 2017 verunfallte in Wohlen eine Polterabend-Gesellschaft, die mit Traktor und Anhänger unterwegs war.
  • Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten hat inzwischen den 38-jährigen Lenker des Traktors wegen diverser Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz per Strafbefehl zu einer bedingten Geldstrafe von 120 Tagessätzen und einer Busse von 2000 Franken verurteilt.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00