Sie sind hier: Home > Aargau > Nach Verlust von über 45 Millionen: Aargauische Gebäudeversicherung zurück in den schwarzen Zahlen

Nach Verlust von über 45 Millionen: Aargauische Gebäudeversicherung zurück in den schwarzen Zahlen

  • Die Aargauische Gebäudeversicherung (AGV) ist wieder zurück in den schwarzen Zahlen.
  • Die staatseigene AGV erzielte 2019 einen Gewinn von 101,3 Millionen Franken, nachdem im Vorjahr ein Verlust von 45,3 Millionen Franken angefallen war.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00