Sie sind hier: Home > Feuerwehr > Nächtlicher Brand in der Altstadt von Willisau – niemand verletzt

Nächtlicher Brand in der Altstadt von Willisau – niemand verletzt

  • Am Mittwochabend hat es im historischen Kern des Städtlis Willisau gebrannt. Das Haus der Bäckerei Schwegler an der Hauptgasse 1 fing Feuer.
  • Die Feuerwehr Willisau-Gettnau war bis 4 Uhr morgens damit beschäftigt, ein Übergreifen auf die anderen Altstadthäuser zu verhindern.
  • 16 Personen mussten evakuiert werden. Niemand wurde verletzt.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00