Sie sind hier: Home > Immobilien > Neue Immobilien-Zahlen geben Rätsel auf: Warum werden so wenige Eigenheime gebaut, obschon alle davon träumen?

Neue Immobilien-Zahlen geben Rätsel auf: Warum werden so wenige Eigenheime gebaut, obschon alle davon träumen?

  • Es werden nicht einmal mehr halb so viele Einfamilienhäuser gebaut wie vor 15 Jahren, obschon sie sehr beliebt sind.
  • Selbst Fachleute rätseln über das Phänomen.
  • Doch es gibt zumindest Teilantworten.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00