Sie sind hier: Home > Berufsbildung > Neues Schulhaus für Gesundheitsberufe in Luzern feierlich eröffnet

Neues Schulhaus für Gesundheitsberufe in Luzern feierlich eröffnet

  • Im Neubau in der Nähe des Kantonsspitals Luzern werden ab 9. September Fachkräfte für die Zentralschweiz zentral an einem Ort ausgebildet.
  • Im Auftrag der Zentralschweizer Gesundheitsbetriebe hat XUND an der Spitalstrasse auf dem Areal des Luzerner Kantonsspitals Luzern ein neues Schulhaus für die Pflege, biomedizinische Analytik, Nachdiplomstudien und Weiterbildungsangebote gebaut.
  • Mit dem Auszug von XUND aus sieben Gebäuden erhält das Luzerner Kantonsspital Luzern ab Oktober Platz für eine Zwischennutzung im Haus 41, welche für die weitere Planung rund um den Neubau Kinderspital / Frauenklinik notwendig ist.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00