Sie sind hier: Home > Corona-Virus > Neuro-Covid: Das Gehirn ist vom Coronavirus oft auch betroffen

Neuro-Covid: Das Gehirn ist vom Coronavirus oft auch betroffen

  • Das Coronavirus kann ein breites Spektrum an neurologischen Störungen verursachen.
  • Denn auch dort kommt es zu kleinsten Blutgefässverstopfungen.
  • Die Probleme halten manchmal lange an.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00