Sie sind hier: Home > Aargau > Wegen Personalausfall: Beim Busbetrieb Aarau sitzen jetzt auch Firmen-Chefs als Chauffeure am Steuer

Wegen Personalausfall: Beim Busbetrieb Aarau sitzen jetzt auch Firmen-Chefs als Chauffeure am Steuer

Was soll ein Betrieb des öffentlichen Verkehrs tun, wenn in der Omikron-Welle zu viele Mitarbeitende krank sind? Im Aargau ist der ÖV derzeit zwar grossmehrheitlich im grünen Bereich, doch der Busbetrieb Aarau (BBA) hat praktisch keine Personalreserven mehr.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00

Schreiben Sie einen Kommentar