Sie sind hier: Home > Steuern > Pauschalbesteuerte in der Schweiz: Das Geschäft mit den reichen Ausländern läuft weiterhin gut

Pauschalbesteuerte in der Schweiz: Das Geschäft mit den reichen Ausländern läuft weiterhin gut

  • Seit 2016 gibt es härtere Regeln für Pauschalbesteuerte. Das führte zwar zu einigen Wegzügen.
  • Trotzdem verdienen viele Kantone heute mehr an der Sonderbesteuerung als früher.
  • Nun aber kommt Konkurrenz aus Italien.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00