Sie sind hier: Home > Interview zum Wochenende > «Rotary-Ausschluss? Das müsste schon fast Richtung Mord und Totschlag gehen»

«Rotary-Ausschluss? Das müsste schon fast Richtung Mord und Totschlag gehen»

  • Mit 1,2 Millionen Mitgliedern und 35‘000 Clubs ist die Rotarier-Vereinigung eine kleine, globale Weltmacht.
  • Vor 50 Jahren gründeten die Rotarier den Ableger in Zofingen.
  • Im Interview spricht der aktuelle Präsident Gianni Cantelmi über die Schwierigkeit, Frauen zu finden, warum Rotarier einen Götti brauchen – und weshalb er das Image des Clubs korrigieren will.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00