Sie sind hier: Home > Luzern > Rothenburg: Gewässerverschmutzung durch Gülle führt zu Fischsterben

Rothenburg: Gewässerverschmutzung durch Gülle führt zu Fischsterben

  • Am Dienstag ist es in der Gemeinde Rothenburg zu einer Gewässerverschmutzung durch Gülle gekommen.
  • Diese führte dazu, dass im Waldibach auf einer Länge von ca. 2,4 Kilometer der grösste Teil des Fischbestandes vernichtet wurde.
  • Die Ursache ist geklärt und der Verursacher wird beanzeigt.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00