Sie sind hier: Home > Luzern > Schuss der Bundesrätin zum Abschluss des Eidgenössischen Schützenfests

Schuss der Bundesrätin zum Abschluss des Eidgenössischen Schützenfests

  • Rund tausend Schiesssportbegeisterte haben am Samstag in Luzern den Abschluss des 58. Eidgenössischen Schützenfests gefeiert.
  • Bundesrätin Viola Amherd stellte dabei ihre Schiesskünste unter Beweis und wies auf die militärische Bedeutung des Festes hin.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00