Sie sind hier: Home > SBB > Sicherheit der Passagiere gefährdet: SBB-Mitarbeiter manipulierte systematisch Bremskontrollen an Zügen

Sicherheit der Passagiere gefährdet: SBB-Mitarbeiter manipulierte systematisch Bremskontrollen an Zügen

  • Ein SBB-Techniker hat Hunderte Bremskontrollen an Personenzügen manipuliert.
  • Dadurch gefährdete er die Sicherheit der Passagiere aufs Gröbste.
  • Dennoch wehrte er sich vor Gericht gegen seine fristlose Kündigung – vergeblich.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00