Sie sind hier: Home > Aarau > Skulptur auf Aarauer Kunsthaus-Dach massiv beschädigt – der Ort ist zum Problem-Hotspot geworden

Skulptur auf Aarauer Kunsthaus-Dach massiv beschädigt – der Ort ist zum Problem-Hotspot geworden

  • Am 12. Juni startet die Ausstellung «Schweizer Skulptur seit 1945» im Aargauer Kunsthaus Aarau.
  • Bespielt werden die Innen- und Aussenräume.
  • Letzteres hat nun schon ein Opfer gekostet, bevor die Ausstellung überhaupt losgegangen ist.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00